Honorar Finanzierungsberatung

Honorar

Grundsätzlich erfolgt unsere Honorierung nur durch unsere Kunden. Es werden durch Heubusch Capital keinerlei Vermittlungsprovisionen von Kreditinstituten, Versicherungen oder Makler angenommen. Heubusch Capital kann nur auf einer Seite stehen – auf der Seite des Kunden.

Die Finanzierungsberatung wird auf Basis eines Tagessatzes von 1.200 € pro Tag zzgl. Spesen und MwSt. abgerechnet. Das hierbei abzurufende Leistungsspektrum kann von einem kurzen mehrtägigen Finanzcheck bis zu einer mehrjährigen kontinuierlichen Begleitung mit Umsetzung mittelfristiger Maßnahmen führen. Es gibt keine Mindestlaufzeit. Der Beauftragungsumfang entscheidet sich alleine nach aktuellem Bedarf des Auftraggebers und den freien Kapazitäten von Heubusch Capital.

Die Finanzierungsvermittlung erfolgt projektbezogen. Beratung und Finanzierungsstrukturierung werden dem Auftraggeber über ein Zeithonorar in Rechnung gestellt. Dies beinhaltet u.a. auch die Prüfung geeigneter Fördermittelvarianten und eine Projektdokumentation zur Vorbereitung auf Gespräche mit Finanziers.

Wird darüber hinaus auf Basis einer zeitlich befristeten Exclusivitätsvereinbarung eine Vorauswahl geeigneter Finanziers, eine Ausschreibung und Verhandlungsbegleitung bis Vertragsabschluss gewünscht, fällt nur im Erfolgsfall ein einmaliges Erfolgshonorar an. Dessen Höhe richtet sich nach Finanzierungsvolumen und Komplexität der Aufgabenstellung. Der Erfolg ist gegeben, wenn es zum Abschluss eines Finanzierungsvertrages kommt.

Heubusch Capital stärkt Ihre Verhandlungsposition und erspart Ihnen Zeit und Finanzierungskosten.